Es wird Zeit für deine Zeit.

Mit dem Langzeitkonto kannst Du nachhaltig Zeit sparen und somit dein Arbeits- und Privatleben aktiv gestalten.

Du möchtest ein Sabbatical einlegen, eine verlängerte Elternzeit genießen, deine Arbeitszeit reduzieren oder früher in Rente gehen? Kein Problem: Einfach Langzeitkonto anlegen und Überstunden, Urlaubstage, Gehalt und/oder Boni einzahlen. Deine Einzahlungen werden verzinst und du kommst deinem Ziel näher. Informiere dich jetzt!

Mit dem Langzeitkonto kannst du ganz einfach Flexibilität für deine persönliche Lebensplanung gewinnen. Für was auch immer du deine Freizeit nutzt, du genießt weiterhin die Vorteile des Arbeitsvertrags: dein Arbeitsverhältnis bleibt bestehen - Entgelt läuft weiter aus dem Langzeitkonto – Du bist weiterhin kranken-, pflege- und sozialversichert.

Einzahlen kannst du: Überstunden, Urlaub, Entgelt, inkl. Prämien und Bonuszahlungen.

Das Beste: Deine Einzahlungen werden verzinst (Stand 2017: 2,4%). Die am häufigsten genutzten Einsatzmöglichkeiten: - Sabbatical - Erziehungszeit für Kinder - Reduzierung der Arbeitszeit - vor der Altersrente - Pflege naher Angehöriger - berufliche Qualifizierungen (hier bezuschusst die Bahn sogar zusätzlich mit 10% der Freistellung).

Das Prinzip ist ganz einfach:

Deine Einzahlung ins Langzeitkonto erfolgt Brutto, Steuern und Sozialversicherungsbeiträge werden erst gezahlt, wenn du das Langzeitkonto für eine Freistellung nutzt.

Anträge findest du gleich hier auf der Website. Weitergehende Informationen zum Langzeitkonto findest du auch auf der Website des Wertguthabenfonds www.wertguthabenfonds.de. Wenn du weitere Fragen hast, dann wende dich einfach an Personal direkt.

Wie funktioniert das Langzeitkonto genau ?

  • 1. Antrag stellen

  • 2. Konto eröffnen

  • 3. Sparen

  • 4. Freizeit abheben

  • Einfach Überstunden
    oder Urlaubstage
    sparen

  • Attraktive Verzinsung

  • Freistellung bei laufendem
    Entgelt

  • Arbeitsverhältnis inkl. Sozial­versicherungsschutz bleibt bestehen

Probier's aus:
Mit unserem Freizeit-Rechner!

Einfach die vier Felder ausfüllen und herausfinden, wie schnell du dein Ziel mit dem Langzeitkonto erreichen kannst!

  • Was willst du machen?

  • Wie lange willst du das machen?

  • Was ist dein monatliches Gehalt?

  • Wieviele Stunden arbeitest du pro Woche?

So kannst du dein Ziel erreichen:*

Einzahlungsjahre Benötigte Überstunden/Jahroder Benötigte Einzahlung/Jahr
  • Mischeinzahlung von
    Stunden und Gehalt
    ebenfalls möglich!
  • Berufliche Qualifizierungen werden
    mit 10% bezuschusst!
  • Verzinsung in 2017: 2,4%
  • Urlaub kann auch
    eingezahlt werden!

*Grundlage: Ergebnis ist lediglich grobe Prognose / Basis: 100 [ Entgelt während der Freistellung / vereinfachte Berechnung ohne Berücksichtigung zukünftiger Veränderungen

Jetzt Langzeitkonto anlegen

Du willst ein Langzeitkonto anlegen? Einfach den für dich passenden Antrag auswählen und ihn ausgefüllt deiner Führungskraft geben oder einsenden!



Was möchtest du einzahlen?

Du hast noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter!

Personal direkt
(Montag – Freitag 7 – 16 Uhr)

Tel.: 069 265-1083 Tel. Intern: 9100-1083 E-Mail: personal-direkt@deutschebahn.com

Für weitere Informationen zum Langzeitkonto:

https://www.wertguthabenfonds.de/